ADHS münchen

 

Bitte beachten Sie: Wir bieten unsere Trainingseinheiten im Rahmen der Gesundheitsfürsorge, bei Konzentrationsschwierigkeiten und Verbesserung der allgemeinen mentalen Leistungsfähigkeit sowie Prävention an. Diese Trainingseinheiten sind kein Ersatz für Therapie oder Medikamente. Aus medizinischer Sicht ist das Training ein Teil der Selbsthilfe. Daher bieten wir keine Behandlung oder medizinische Arbeit an und stellen keine Diagnosen. Wenden Sie sich dafür an einen geeigneten Arzt. Der nachfolgende Text dient der allgemeinen Information.


Die Behandlung von Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

 

ADHS ist eine der häufigsten Diagnosen bei Kindern und Jugendlichen. Die Hauptsymptome sind Aufmerksamkeitsstörung, Impulsivität und Hyperaktivität. Nach neuesten Untersuchungen wird bei ungefähr 6,1% der Kinder im Alter von 0 bis 17 Jahren ADHS diagnostiziert - und dieser Trend nimmt zu. Betroffene klagen oft über mangelndes Organisationsvermögen, Konzentrationsschwierigkeiten, Unordnung und Vergesslichkeit. Zusätzlich sind sie leicht abgelenkt, körperlich unruhig und gereizt, stören andere oder verhalten sich ungeduldig. Mit zunehmendem Alter können sich die Symptome verändern und anstelle der anfänglichen Hyperaktivität tritt eher eine innere Unruhe, die Aufmerksamkeitsspanne wird entwicklungsbedingt höher, bleibt aber häufig bis ins Erwachsenenalter verhältnismäßig vermindert. - ADHS München

Impulsivität - Hyperaktivität - Aufmerksamkeitsstörungen - Konzentrationsschwierigkeiten



ADHS UNd neurofeedback

Die neurobiologischen Besonderheiten können im Spontan- oder Ruhe- Elektroenzephalogramm (EEG; =graphische Darstellung der elektrischen Hirnaktivität durch Aufzeichnung von oberflächlichen elektrischen Spannungsunterschieden gefunden werden, welche bei ADHS-Patienten „konsistent ein Muster mit vermehrter langsamer und reduzierter schneller Aktivität“ zeigen. Es ist möglich, Unterformen über die einfache Klassifizierung von ADS oder ADHS hinaus zu unterscheiden. Auf diese Weise können auch einfache Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwierigkeiten zum Ausdruck gebracht werden. Anschließend kann ein auf den Patienten ausgelegtes Neurofeedback-Protokoll erstellt werden, das auf offensichtlichen Aktivitätsmustern basiert.



ADHS / ADS München

Neurofeedback kann allein oder in Kombination mit anderen Therapieformen angewendet werden. Die Neurofeedback-Therapie kann auch mit bestehender medikamentöser Behandlung kombiniert werden. Ziel ist es, die Symptome zu lindern und den Medikamenteneinsatz Schritt für Schritt zu reduzieren. In erster Linie strebt man mit dem Neurofeedback-Training an, die Konzentrationsfähigkeit und das Organisationsvermögen der Patienten, nachhaltig zu verbessern. Das schöne daran ist dass Neurofeedbacktraining durch interaktive Inhalte wie Filme, Spiele oder Musik einen spielerischen Charakter bekommt, was die Arbeit mit Kindern erleichtert. ADS oder ADHS ist eines der bekanntesten Anwendungsgebiete des Neurofeedbacks. Dies gilt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. - München ADHS

Viele ADHS / ADS-Patienten berichten von einer signifikanten Linderung ihrer Symptome. Insbesondere in den Bereichen Aufmerksamkeitsvermögen und Konzentration werden die meisten Fortschritte verzeichnet. Patienten stellen auch häufig fest, dass sie ihre täglichen Abläufe ausgewogener durchführen können. Dies kann sich direkt positiv auf die Beziehung, die Schule, das Studium oder das Arbeitsumfeld der betroffenen Person auswirken.

ADHS münchen : Folgen und symptome

  • Unaufmerksamkeit, Hyperaktivität und Impulsivität. Bei manchen Patienten auch Verträumtheit.

    Mögliche Folgen
  • Lern- oder berufliche Schwierigkeiten, Verhaltensstörungen, Probleme im Umgang mit anderen Mitmenschen

    Warum
  • Die Krankheit kann oftmals auf genetische Faktoren zurückgeführt werden.  Wird aber auch durch  nachteilige Umwelteinflüsse ausgelöst

    Diagnose
  • Typische Merkmale abfragen, Verhalten beobachten, andere geistige und körperliche Erkrankungen in Betracht ziehen
    Und schließlich und am wichtigsten, eine ärztliche Untersuchung durch einen befähigten Psychologen.

    Behandlungsformen
  • Verhaltenstherapie, möglicherweise kombiniert mit Medikamenten. Die Eltern schulen um den Umgang mit den Kindern zu fördern und natürlich Neurofeedback Therapie.

    Prognose
  • Wenn es nicht rechtzeitig oder garnicht behandelt wird, kann es schwerwiegende Folgen für das berufliche und private Leben haben.

ADHS frühzeitig erkennen

"Erste Anzeichen bei Kleinkindern"


Eine zuverlässige Diagnose von ADHS kann im Säuglingsalter meist nicht gestellt werden. In Langzeitstudien haben Forscher jedoch einen Zusammenhang zwischen ADHS und sogenannten regulatorischen Erkrankungen gefunden. Dysfunktionale Babys weinen oft lange und heftig, schlafen schlecht und haben manchmal Schwierigkeiten bei der Nahrungsmittelaufnahme. Sie sind oft verärgert und machen den Anschein als ob es Ihnen nicht gut gehen würde. Einige Babys, die später im Leben an ADHS erkranken, weigern sich , Kontakt mit dem Körper anderer aufzunehmen. Dieses Verhalten kann jedoch auch auf ganz anderen Gründen beruhen. Nur ein Drittel der Säuglinge, die dieses Verhalten zeigen, wird später mit ADHS diagnostiziert. Andere Stellen empfehlen Diagnosen bei ADHS erst im alter von 7 Jahren vorzunehmen.

ADHS im kleinkindalter

Soziale Probleme: ADHS betrifft normalerweise Kinder und ihre Eltern gleichermaßen. Aufgrund ihres destruktiven Verhaltens ist es für Kinder ofter schwierig, mit bestimmten sozialen Situationen umzugehen. Ihr ausgeprägter Gerechtigkeitssinn bringt Sie oft in Schwierigkeiten.

 

Unaufmerksamkeit: Kleinkinder mit ADHS haben oft Schwierigkeiten, sich auf ruhige Aktivitäten zu konzentrieren. Schon nach kurzer Zeit wechselten sie von einem Spiel zum anderen. Ihr unvorhersehbares Verhalten kann auserdem zu vermehrten Unfällen führen.

 

Offensichtliches Widerstandsstadium: Im Vergleich zu anderen Kindern ist das Widerstandsstadium auch stärker ausgeprägt. Kinder mit ADHS brechen während des Gesprächs häufig aus der Unterhaltung aus. Einige Kinder machen zudem immer wieder Geräusche um Aufmerksamkeit zu bekommen.

Offensichtlicher Spracherwerb: Kinder mit ADHS haben einen deutlich früheren oder verzögerten Spracherwerb und leiden oft  unter mangelnden motorischen Fähigkeiten: Viele Kinder mit ADHS haben aufgrund dieser eingeschränkten motorischen Koordination, Schwierigkeiten dabei, Handwerksberufe zu erlernen.

Positive "Symptome" - ADHS ist keine schwäche

ADHS kann auch einige positive Seiten haben. Menschen mit ADHS sind normalerweise mental sehr flexibel und können äußerst kreativ sein. Wenn Sie einen Job finden, der Sie inspiriert, sind Sie motiviert und extrem produktiv. In diesem Fall können sie sich auf eine Sache konzentrieren und sehr erfolgreich sein. Sie sie können sehr empfindsam sein und gelten als äußerst hilfreich. Sie haben oftmals einen starken Sinn für Gerechtigkeit. Obwohl Menschen mit ADHS aufgrund von problematischen Symptomen mit vielen Schwierigkeiten konfrontiert sind, finden sie oft überraschende Wege, um damit umzugehen.


(Bachmann CJ, Philipsen A, Hoffmann F: ADHD in Germany: trends in diagnosis and pharmacotherapy—a country-wide analysis of health insurance data on attention-deficit/hyperactivity disorder (ADHD) in children, adolescents and adults from 2009–2014. Dtsch Arztebl Int 2017; 114: 141–8. DOI: 10.3238/arztebl.2017.0141)